News

Offene Ausschreibung für professionelle Künstlerinnen und Künstler in Berlin

STADT FINDET KUNST
Kunst-Aktion im öffentlichen Raum


Alle in Berlin lebenden professionellen Künstlerinnen und Künstler sind eingeladen, sich mit ihrem(n) Werk(en) (maximal 3 Arbeiten) für die Plakataktion „Stadt findet Kunst“ im öffentlichen Raum zu bewerben. Gesucht werden Werke, die sich künstlerisch mit Berlin und dem Stadtraum auseinandersetzen.

Eingereicht werden können aktuelle Werke aus allen Sparten der bildenden Kunst, z.B.: Fotografie, Collage, Malerei, Radierung, Zeichnung, die im DIN A1-Hochformat-Plakat (59,4 x 84,1 cm) gedruckt werden können. Die ausgewählten Plakate werden auf insgesamt 300 Litfaßsäulen im inneren S-Bahnring plakatiert.

Weitere Informationen zur Ausschreibung finden Sie hier.

Freigabeerklärung (PDF) zum Download
Freigabeerklärung (Word) zum Download

Bewerbungsfrist für die Einreichung: 30.11.2020, 18:00 Uhr