HI HOW ARE YOU

Ostkreuzschule für Fotografie - Meisterklasse Ute Mahler

21.11.2021 bis 30.1.2022

Eröffnung am Sonntag, 21. November 2021 um 12 Uhr
telefonische Anmeldung unter 030 9029 16704

Januar 2020 war der Startschuss der von Prof. Ute Mahler und Ingo Taubhorn geführten Meisterklasse der Ostkreuzschule für Fotografie. Noch konnte sich niemand ausmalen, welche Herausforderungen in den nächsten anderthalb Jahren maßgeblichen Einfluss auf den Alltag und die geplanten Projekte der Absolvent*innen nehmen würde. In der Abschlussausstellung HI HOW ARE YOU sind die Erfahrungen des künstlerischen Schaffens während einer Pandemie eingeflossen.

In den fotografischen Arbeiten wurden Sehnsuchtsorte gesucht und gefunden, sowohl in den eigenen Erinnerungen an verheissungsvolle Länder wie auch in fiktionalen Bildern industriell zugerichteter Heimatlandschaften. Die eigene Rolle als später Vater und das Wunder bedingungsloser Liebe werden ebenso thematisiert wie die langwierige Familienzusammenführung im europäischen Asylsystem. Das fragmentierte Innenleben eines Huhns gibt Impulse, der individuellen Kreatur Raum zu geben. Durch visuelle Brechungen in über-inszenierten Stillleben wird die Wahrnehmung der Betrachtenden hinterfragt, genau wie die bewusste Selbstwahrnehmung im verfremdeten Porträt. Die Auseinandersetzung mit der tiefschürfenden Erfahrung von Mutterschaft steht der Erforschung unkonventioneller Maskulinität gegenüber. Im Spannungsfeld des Male Gaze und der Sexualisierung der weiblichen Brust wird der Blick auf den Körper herausgefordert und in der Körperlichkeit von intimen Studien der Wahlfamilie weitergeführt.

Die Ausstellung wird von einem Rahmenprogramm und Workshops begleitet.

Manuela Braunmüller
Steffi Drerup
Fred Hüning
Sabine Jähnke
Karolin Klüppel
Peter Pietschmann
Katharina Poblotzki
Diego Reindel
Richard Rocholl
Frank Schirrmeister
Jan Velez
Judith Weber