Rosemarie Zens
The Sea Remembers

Rosemarie Zens im Dialog mit dem Fotografen Artur Urbanski (Łódz) über kollektive Gedächtnisse
Sonntag, 3. Juni 2018, 14 Uhr

KANNITVERSTAN*
Was Zeichnungen erzählen

Filmabend „Lines Fiction Storytellers“ vorgestellt von Bettina Munk
Mittwoch, 30. Mai 2018, 18 Uhr

Die Grenzen der Zeichnung haben sich in den letzten Jahren ständig erweitert. Mit Hilfe des Computers entstehen Animationen und Filme, die programmierte Zeichnung erobert den virtuellen Raum. Digitale Plattformen eröffnen neue Wege des internationalen Austauschs und gegenseitiger Inspirationen. 2011 rief die Berliner Künstlerin Bettina Munk die Internetplattform „Lines Fiction für Zeichnung & Animation“ ins Leben – linesfiction.de. Am 30. Mai stellt Bettina Munk eine Auswahl an Künstler_innen vor, die sich auf der Website präsentieren, und die auf eigenwillige Weise mit bewegten Bildern Geschichten erzählen.

Finissage und Lesung mit Andreas Seltzer
Sonntag, 19. August 2018, 16 Uhr
„Z = Zeichen“ aus dem Buch „Bilderkunde“, Verlag Vorwerk 8, Berlin 2017

Mit Licht zeichnen
Fotografien von Efraim Habermann

Kuratorenführungen
Sonntag, 24. Juni 2018, 11 Uhr
Sonntag, 08. Juli 2018, 11 Uhr