Kommunale Galerie Berlin

Bick ins Foyer der Kommunalen Galerie Berlin

Hier stellt sich die Galerie und ihr Team vor. Video (3:15 min)

Fotografie der Besucherinnen und Besucher in der Kommunalen Galerie Berlin
Fotografie der Besucherinnen und Besucher in der Kommunalen Galerie Berlin
Fotografie der Besucherinnen und Besucher in der Kommunalen Galerie Berlin
Leiterin der Galerie Elke von der Lieth

Die Funktionalität macht die Kommunale Galerie Berlin zu einer attraktiven Plattform in der City West für die Akteure aus Kunst und Kultur und für das Publikum. In Kooperation mit der Universität der Künste Berlin stellen sich Meisterschülerinnen und Stipendiaten vor und öffnen den Blick auf die junge Kunstszene. Die Teilnahme an Themenausstellungen und am Europäischen Monat der Fotografie bindet die Galerie in das gesamtstädtische Kunstgeschehen Berlins und den internationalen Kunstdiskurs ein.

Zum 40jährigen Bestehen der Galerie in 2014 wurde ein Freundeskreis gegründet, der die Aktivitäten fördert. In 2015 wurde erstmals der Kunstpreis Charlottenburg-Wilmersdorf ausgeschrieben.